Acer Chromebook R 11 (CB5-132T-C9Z7) 29,5 cm (11,6 Zoll HD) Convertible Notebook (Intel Quad-Core N3150, 4GB RAM, 32GB eMMC, Google Chrome OS) weiß

April 28, 2017 - Kommentar

Product Features Prozessor: Intel Quad-Core N3150 (bis zu 2,08 GHz 2MB L2-Cache) Besonderheiten: HD TFT-Display, 1,3 Megapixel Webcam, HDMI-Schnittstelle Akku: bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen Akku, enthält Mikrofon Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers Lieferumfang: Acer NX.G54EG.005

Aktuellen Preis ansehen! €349.00Amazon.de Preis
(ab 18. Februar 2020 23:31 CET - Details)

Product Features

  • Prozessor: Intel Quad-Core N3150 (bis zu 2,08 GHz 2MB L2-Cache)
  • Besonderheiten: HD TFT-Display, 1,3 Megapixel Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen Akku, enthält Mikrofon
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer NX.G54EG.005 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook moonstone weiß, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte

Comments

Michael Ivanov says:

Überzeugend Der Laptop fährt sehr schnell hoch und arbeitet flüssig. Das Scrollen ist mit 2 Fingern sehr angenehm, da das Trackpad die Tastung sehr gut erfasst (was bei 300€ Laptops selten der Fall ist). 

Susanne says:

Das Gerät ist toll, aber die Microsoft-Windows-dominierte Welt sorgt für Schwierigkeiten Ich habe mir das Acer Chromebook R 11 gekauft, um meinen Windows-Laptop abschaffen zu können. Denn er ging mir auf die Nerven mit den ständigen Updates, dem langsamen Hochfahren, der Notwendigkeit, die Festplatte zu säubern, und zuletzt den ständigen ungefragten Wortmeldungen von Cortana. 

Simon L. says:

Get work done with Chrome As an extensive Windows user, it can’t quite replace my current system but a suprisingly big amount of tasks can be done with just a browser.That said, installing basically Android app takes care of the tasks that don’t run in browsers. What more could you ask for.Also great:Installing and tinkering with UbuntuLong battery life to the point where I forgot where I put my charger.

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.